Willkommen beim GRIBS-Kommunalbüro

Die Kommunalpolitische Vereinigung der Grünen und Alternativen in den Räten Bayerns.

Kommunal & Aktuell

Lebensqualität vor Ort sichern. Kleinstaädt und Gemeinden stellen sich dem demografischen Wandel.
more
Nicht nur zum informieren und Kontakte knüpfen, sondern auch ideal für Treffen geeignet. Wir trafen gleich zwei grüne Erste Bürgermeister: Florian Questel aus Ahornthal (Lkr BT) und Markus Reichart aus Heimenkirch (Lkr. Lindau)
<img height="173"...
more
Mehr dazu hier: more
GRIBS- Mitgliederwerbeaktion. Was hast Du davon?? more
2019. Musterantrage zur Geschäftsordnung und juristische Aussage zu Verschleppung von Anträgen im Rat more
Ab September fördert die Stadt im Rahmen eines umfangreicheren Förderprogramms auch den Einsatz von Steckersolargeräten – und das auf eine sehr unbürokratische Art und Weise. more
Musterantrag. more
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 80 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenloser Download more
Die Landwirte werden wertgeschätzt; mit kleineren und unkomplizierten Maßnahmen für mehr Artenschutz. Der Landpachtvertrag, vom NABU erstellt. more
Steinere Vorgärten vermeiden: in die Festsetzungen des Bebauungsplanes für unbebaute Flächen Begrünung vorschreiben. Auch weitere Begründungen im Im Mitgliederbereich. more
Aus einer mehrjährigen Befragung und Begehung heraus, wie eine strategische Förderung des Zufußgehens aussehen sollte, entstand dieser Handlungsleitfaden. Er soll vorhandenen Ansätze darlegen und daraus Handlungsempfehlungen ableiten. more
Wer auf Leitungswasser umsteigt spart: Plastikmüll, CO2, Energie, Ressourcen, Zeit, Nerven und Schweiß! Eigentlich ganz einfach, man muss es nur machen. more
Deutscher Städtetag, 2019 - sehr gute Zusammenstellung!!
Link zum Download
more
Ziel: 100.000 Bike+Ride-Plätze in 48 Monaten more
- Antrag: Rettungsinsel kann Leben retten.
- Resolution: Förderung von Schwimmunterricht und Personal
- Förderung für den Erhalt/von Schwimmbädern beantragen
more
Die Unterschriftensammlung für das Volksbegehren läuft nach wie vor. Mehr hier... more