Heizpilze in Zeiten des Klimawandels?

Heizpilze oder Heizstrahler werden oft bei Märkten und Veranstaltungen im Winter sichtbar.

UBA Terrassenheizstrahler

UBA Terrassenheizstrahler

Nicht wenige Städte haben Maßnahmen ergriffen: Nürnberg, Regensburg,  München, Starnberg, Augsburg (Verzichts-Aufrufe). Städte wie Hannover, Tübingen, Konstanz und Pforzheim, die ein Klimaschutzprogramm umsetzen, haben deshalb Heizpilze von Wegen und Plätzen verbannt, in Berlin sind sie in fünf von zwölf Bezirken verboten. (Stand 2010). Eine Verwaltungsabsprache kann dies bei Beantragung von Sondernutzungen in den Gestattungen ausschließen.
Die Broschüre des Umweltbundesamtes klärt alle Fragen und Hintergründe.