Skip to main content
zusammen-kreativ

Wir gestalten Kommune!
Vorrausschauend - sozial – ökologisch.
Motiviert und engagiert in Dorf, Stadt und Land

33. GRIBS-Kongress
Freitag-Sonntag, 3. - 5. Mai 2019
im Kloster Plankstetten

 Egal ob bei Bildung, Kinderbetreuung, Energie, Umwelt, Mobilität, Soziales oder bei Haushalt und Finanzen, Wirtschaft, Transparenz und Bürgerbeteiligung, GRÜNE Erfolge und GRÜNE Ideen sind aus der Kommunalpolitik nicht mehr wegzudenken. In immer mehr Kommunen gestalten GRÜNE Bürgermeister*innen und Landräte in vorderster Verantwortung und prägen so ihren Landkreis, ihre Stadt, ihre Gemeinde vorausschauend, bürgerfreundlich, sozial und ökologisch. Und machen unsere Kommunen damit zukunftsfähig!
Im März 2020 sind Kommunalwahlen in Bayern. Erfolgreiche Beispiele zeigen, was vor Ort alles möglich ist, und motivieren für das eigene Engagement. Wir wollen Lust machen, an vorderster Front mitgestalten zu wollen und Schwung in den Kommunalwahlkampf bringen.

Freitag, 3. Mai 2019

Begrüßung und Erste Infos zum Kloster Plankstetten

Blick über den Tellerrand!
Kirchanschöring - Die erste Gemeinwohlökonomiegemeinde Deutschlands
Hans-Jörg Birner,  1. Bürgermeister Gemeinde Kirchanschöring (Lkr. Traunstein)

1. Bgm. Hans-Jörg Birner, Kirchanschöring
(Foto: Herr Birner)
Abt Dr. Beda Maria
begrüßt uns

Samstag, 4. Mai 2019

Grußworte und Moderationen

Luise Krispenz, SR, GRIBS-Vorstand
Bgm. Birner, Kirchanschöring
Richard Zieglmeier, KR, GR, GRIBS-Vorstand
Sigi Hagl, Landesvorstand
Gabriele Bayer, BezR, GR, Kreisvorsitzende
Claudia Bosse, KR, GRIBS-Vorstand
 
 

Einführung ins Thema, Claudia Bosse, GRIBS-Vorstand, Kreisrätin

Blick über den Tellerrand! Kirchanschöring - die erste
Gemeinwohlökonomiegemeinde Deutschlands
Hans-Jörg Birtner, 1. Bgm. Kirchanschöring

Erfolge in Stadt, Dorf und Land:
Alle diese Kurzvorstellungen als Download

Bezahlbarer Wohnraum und integratives Wohnprojekt
Susanna Tausendfreund, 1. Bgm Pullach i. Isartal, GRIBS-Vorstand

Nachhaltige Organisations- und Personalentwicklung
Franz Heilmeier, 1. Bgm. Neufahrn b. Freising

Ökomodell Achental - 20 Jahre, die Erfolge
Stefan Schneider, 1. Bgm. Bergen

Bausteine für eine erfolgreichen Wahlkampf - kurzer Input
Claudia Bosse, KR, GRIBS-Vorstand

Bayern wird grün – 2.500 Mandate in Bayern Kreisen, Städten und Gemeinde
Susanna Tausendfreund Bgm. und GRIBS-Vorstand


Offene Stammtische – Wir nutzen unsere Schwarmintelligenz
Arbeiten an verschiedenen Themen und Fragen
Alle Vorträge und Ergebnisse, die auf den Pinwänden festgehalten sind, finden sich als Download HIER
(bitte anmelden mit dem Mitgliedszugang oder ForumIntern ....)

und GRIBS-Bildungswerk e.V.

Nichtgekennzeichnete Fotos
von Wolfgang Schmidhuber

Unsere Referent*innen

Bgm. Susanna Tausendfreund
Pullach
Bgm. Franz Heilmeier
Neufahrn b. München
Bgm. Stefan Schneider
Bergen
Claudia Bosse, KR, GRIBS-Vorstand

Absagen mußten:
Jens Marco Scherf, Landrat Miltenberg und
Benedikt Bisping, Bgm. Lauf a. d. Pegnitz

Sonntag, 5. Mai 2019

Grüne Bürgermeister*in
Johannes Becher, MdL
Toni Hofreiter MdB
Roman Albrecht
Bgm. Trunkelsberg
GRIBS-Vorstand 2019-2021:
Claudia Bosse, Robert Dietz, Susanna Tausendfreund, Luise Krispenz, Richard Zieglmeier
Leon Eckert
GRÜNE Landräte und Bürgermeister*in in Bayern
 
 

Vorstellung, Diskussion und Abstimmung der Kommunalpolitische Erklärung
Sigi Hagl

Bericht aus Berlin mit Dr. Anton Hofreiter MdB
Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag

Bericht aus dem Maximilianeum mit Johannes Becher MdL
Kommunalpolit. Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion

Mitgliederversammlungen - GRIBS-Kommunalbüro und
GRIBS-Bildungswerk e.V.
mit Neuwahlen

Vorstellung von Leon Eckert - Verstärkung bei GRIBS
vor, während und nach der Kommunalwahl 2020

 

Dieses Jahr hatten wir wieder viele Mandatsträger*innen zu würdigen

Mann spricht Frau: Erfolg durch Vielfalt!
Motivieren und überzeugen, authentisch sein, Spaß haben!

Gaston Florin, Perspektivenlieferant & Profikindskopf, Zauberer

Ja ich gestehe. Das bin ich. Beides! Ein Kindskopf und ein Profi. Und als solcher ist es mir wichtig Sie alle zum Staunen zu bringen. Ich liebe es, komplexe Sachverhalte auf unterhaltsame Weise in verdauliche Happen zu verwandeln. In meiner Arbeit geht es mir darum, für Sie Komfortzonen liebevoll, sacht aber konsequent zu erweitern, um die Chancen von Diversität oder ungezügelter Kreativität effektiv nutzen zu können.

Gaston Florin
Gaston Florin - Körpersprache
Perspektivenwechsel-Jaqueline
Minik-Sprache des Gesichts
Auf den Punkt genau
Ausstrahlung
 
 

Schon jetzt vormerken:

Der nächste GRIBS-Kongress findet am 8. - 10. Mai 2010
in der Verwaltungsschule in Utting/Holzhausen am Ammersee statt.

Würdigungen und Impressionen

Gisela Helgath, seit 2002 Stadträtin in Weiden
Anton Maier, seit 2002 Gemeinderat in Feldafing
Margit Kunc, seit 2000 SR in Regensburg (seit 1996 Rätin)
Jürgen Mistol, seit 2002 SR in Regensburg
Roman Albrecht, Trunkelsberg, seit 1996 Gemeinderat und seit 2014 Erster Bürgmeister
Theo Walter, Neuburg (Neuburg-Schrobenhausen). Seit 2002 Kreisrat und Gemeinderat
Burgi Mötl-Körner, Traunstein. Seit 1996 Kreisrat, seit 2008 Gemeinderat in Traunstein
Willi Geistanger, Siegsdorf. Seit 1996 Kreisrat im Lkr. Traunstein, Gemeinderat
Ursula Kneißl-Eder, Buchdorf. Seit 1998 Nachrückerin im Gemeinderat
Renate Grädler, Roth. Seit 1996 Kreisrätin im Landkreis Roth
Rita Heeg, Waldbüttelbrunn. Seit 2002 Kreisrätin im Lkr. Würzburg
Rudi Sommer, Bruck i.d.Opf.. Seit 1996 Kreisrat im Lkr. Schwandorf, seit 2008 GR in Bruck
Brigitte West, Donaustauf. Seit 1996 Gemeinderätin
Anita Fuchs, Bad Aibling. Seit 2002 Gemeinderätin
Franz Aunkofer, Kelheim, Seit 1990 Gemeinderat in Kelheim. Seit 2002 Kreisrat im Landkreis Kelheim. Seit 2017 2.Bürgermeister
 
 

Impressionen des Wochenendes

Kommunale Entwicklung
Blasmusik
Arbeitsgruppe
Sebastian Hansen, GJ
GRIPS bei GRIBS
full house
Teilnehmer*innen
Kellerfreuden
Klosternachwuchs
Teilnehmer*innen 2