Januar 2021

Liebe grüne und alternative Rät*innen in Bayern

Cocktail-RitaE.pixabay

Wir wünschen Euch ein erfolgreiches und friedvolles Neues Jahr.
Mögen viele unserer und Euerer Wünsche eintreffen, wenn alles auch dieses Jahr etwas länger dauern wird.

Besonders möchten wir auf die Diskussion rund um die Grundsteuer, den Gesetzesentwurf und einen Musterantrag hinweisen. Im Kommunalpolitischen Stammtisch, der am 21. Januar online stattfindet erfahrt Ihr den aktuellen Stand und mehr darüber.

Bleibt bitte alle gesund und behaltet Euere Heiterkeit.
Euer GRIBS-Team

Claudia, Leon, Karin und Peter

Pflegestützpunkte: Fachpersonal wird gefördert

Zwei Förderetappen

Hand-in-hand.Siggi-Nowak.Pixabay

Kommunen können in Bayern für die Einrichtung von Pflegestützpunkten eine Förderpauschale (direkter Link) in Höhe von jährlich bis zu 20.000 Euro für eine vollzeitbeschäftigte Fachkraft erhalten.

Bei einer räumlichen Anbindung an eine Fachstelle für pflegende Angehörige erhöht sich die Förderpauschale für insgesamt maximal drei Jahre um jährlich bis zu 3.000 Euro.

Umwelt- und Klimaschutz in Behörden
Beschaffung

Handreichung

Das Landesamt für Umwelt hat eine Broschüre zur umweltfreundlichen Beschaffung erarbeitet. Abgedeckt werden:
Managementsysteme, Motivation der Mitarbeiter*nnen, naturnahe Gestaltung der Liegenschaften.
Die Rechtlichen Rahmenbedingungen für die Vergabe werden aufgezeigt und Umsetzungsschritte erklärt.
Anhand der wichtigsten Produktgruppen gibt es die grundlegenden, wichtigen Informationen sowie Hinweise auf weiterführende Handreichungen, Richtlinien etc.

Ein tolles Geschenk für sich selbst oder KollegInnen: GRIBS-Mitgliedschaft

Ab 1.1.2021 wird dann alles anders....

GRIBS

GRIBS gäbe es nicht, wenn es keine Mitglieder gäbe, denn unsere Servicearbeit muss bezahlt werden.  Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • mehr Wissen durch mehr Zugang
  • Ermäßigungen bei Seminaren der Petra-Kelly-Stiftung, GRIBS - Bildungswerk e.V. und beim Kommunalkongress
  • Berücksichtigung der Beiträge durch das Finanzamt
  • bei der solidarischen Bewegung dabei sein und lauter nette Leute kennenlernen

Also: Gib Dir einen Schubs und werde Mitglied.

Für GRIBS-Mitglieder: Den Kommunalrundbrief lieber digital lesen?

Umstellung der Zusendung?

GRIBS - Mitglieder bekommen viermal im Jahr unseren GRIBS - Kommunalrundbrief.
Digital als pdf oder gedruckt per Post.
Wer auf digital umstellen möchte kann das uns unkompliziert per Mail mitteilen.
Über das Mitgliederportal sind Betragserhöhungen problemlos machbar und künftig findet Ihr dort die Protokolle der Mitgliederversammlungen.

Für Euch eingestellt

Erfolgreiche und neue Anträge sowie Informationen

Erfolgreiche Anträge aus dem Landkreis Schwandorf:

  • Kinderhausneubau in Holzbauweise mit Solardach (HIER)
  • PV-Überdachung über Parkierungsanlage (Kreistag), (HIER)
  • WALD - Neue Einträge in der Schwerpunktkampagne der GRÜNEN
    Unsere offen Themenseite wurde um die Förderprogramm bereichert. Gleich mehrere Programme von Bund und Länder stehen zur Verfügung. Manche zielen auf die Anschaffung Maschinen zur Ernte, andere fördern die Nachhaltigkeit, wie Neupflanzung, Aufforstung, auch mit einem Anteil von klimaverträglichen Bäumen. Försterin Julia Opitz, die Mitarbeiterin im Büro Hans Urban hat für uns eine Übersicht zusammengestellt. Wir bedanken und für die gute Zusammenarbeit. (HIER)

 

Stundungsmöglichkeiten wegen Corona
Billigkeitsmaßnahmen

Für Kommunen und Landkreise

Um stark durch das Coronavirus betroffenen Unternehmen in Liquiditätsschwierigkeiten durch finanzielle Erleichterungen zur Vermeidung unbilliger Härten entgegenzukommen, hat das Bayer. Finanzministerium bereits mit Schreiben vom 24. März 2020 Erleichterungen im Hinblick auf Billigkeitsmaßnahmen im Sinn des Art. 16 Abs. 1 und 2 KG (Stundungen) sowie Vollstreckungsmaßnahmen (Säumniszuschläge) erlassen. Die Maßnahmen waren bisher bis zum 31.12.2020 befristet und wurden nunmehr bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der Link führt zum  Schreiben des Bayer. Finanzministeriums.

Übersicht interessanter Termine

Grüne wissen mehr. Vorausblickende Termine für Seminare und Schulungen

Anregung: Ihr könnt uns gerne auch Rückmeldung geben, wenn Ihr an einem der empfohlenen Termine teilgenommen habt. Vielleicht können wir die Erfahrungen und Erkenntnisse auch an andere GRIBS-Mitglieder weitergeben!

Übrigens: Bei den Seminaren der Petra-Kelly-Stiftung und des GRIBS-Bildungswerks e.V. erhalten GRIBS-Mitglieder eine Ermäßigung bei den Teilnahmegebühren von bis zu 25 % ! Es lohnt sich GRIBS-Mitglied zu werden! Guck mal hier.

Mo., 11.01., online – live, 14.30 Uhr

Epidemien und Tierhaltung: Wie trägt unsere Tierhaltung zur Verbreitung von Infektionskrankheiten bei?

Mo, 11.01., online, 18 Uhr

Pop-Up-Infrastruktur 2021: Mehr Platz für Menschen

Mi,13.01, Online - Konferenz, 19 Uhr

EEG-Novelle 2021 – großer Wurf oder Bremse für die Energiewende?

Sa., 16.01. online, 13 Uhr

Vom Wissen zum (Klima)handeln in der Landwirtschaft

Sa., 16.01., online

Das bisschen Haushalt…

Haushaltsaufstellungen und Beratungen in Corona-Zeiten bei knappen Kassen der Kommunen und Landkreise - wichtige Informationen aus erster Hand

So., 17.01.: als Präsenzveranstaltung geplant

Selbstmanagement – Persönlichkeits- und Zielentwicklung

Mo., 18.01, Online Seminar

Online Seminar: Virtuelle Meetings leiten

2-teilig. Der 2. Teil findet am 10.02.2020 statt

Die., 19.01., online - Seminarreihe

Energiespar-Contracting und BMU-Fördermittel- Teil II

Die., 19.01., online

Vom Haushaltsansatz zur Rechnungsprüfung

Die., 19.01., online - seminar

Fördermittel  Teil I – Die Strukturfondsprogramme in der neuen Förderperiode 2021 – 2027

Mi., 20.01., 17 Uhr; online

Klimaschutz vor Ort in Corona-Zeiten: beschleunigt oder ausgebremst?

Mi., 20.01., online - seminar

Fördermittel Teil II – „Brüsseler Töpfe“

Mi., 21.01., online – Reihe zu Kommunal- und Gremienarbeit

Moderne Stadt- und Verkehrsplanung in der Kommune

Do, 21.01., online, 20 Uhr

Kommunalpolitischer Stammtisch:
Reform der Grundsteuer, den Sonderweg der Staatsregierung und die Grüne Vorstellung einer gerechten Grundsteuer

Do., 21.01., online - seminar

Fördermittel Teil II – „Der gute Fördermittel - Antrag“

Mi., 20.01., online

Auf dem Weg zur Bürgerkommune „Lebenswerte Ländliche Räume - Eine Frage des bürgerschaftlichen Engagements“

Do., 21.01., 28.01. und 04.02., online 19:00 bis 21:00 Uhr

Erfolgreiche Pressearbeit – dreiteiliges Web-Seminar

Mo., 25.01., online, 19.30 Uhr

Tempo 30 in meiner Kommune: wie geht das??

Mo., 25.01., online ab 19 Uhr

„Ich muss dann mal länger weg…“

Eine Vertretungsregelung für Rätinnen und Räte sowie weitere Vorschläge zur Stärkung des kommunalen Ehrenamtes

Mi., 27.01., online

Entwicklungspolitische Handlungsoptionen in Ihrer Kommune: Einstiegsseminar

Do., 28.01., online

EU-Kulturförderung in den Kommunen

Sa., 30.01., online

Überzeugend auftreten. Vor Gruppen sprechen mit Persönlichkeiten

Sa., 30.01., Online

Chancen nachhaltiger Dorfentwicklung

Die., 02.02, online

Online Moderieren – Kompaktworkshop

Mi., 03.02. online – Konferenz

"Irgendwo muss das Zeugs ja hin!“ - Wo der Atommüll in der Welt landet

Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Atommüll und seine Endlagerung"

Mi., 03.02., online

Kommunalpolitik und Medien: Presse gewinnen ohne zu nerven

Fr., 05.02.: online

Grüner Wirtschaftstalk

Die., 09.02, online - Seminar, 18 – 19.30 Uhr

Nahmobilität fördern – per Fuß und Rad zur Mobilitätswende

Mi., 17.02., online

Kulturpolitik und – förderung für neugewählte Kommunalpolitiker*nnen

Die., 23.02., online

Jugendarbeit in der Kommune

23.02., Kloster Weltenburg

Kommunale und interkommunale Entwicklungsprozesse steuern

Mi., 03.03., online

Kommunalpolitik Fachwissen: die drei Muss – Fleiß, Lockerheit und Überblick

Die., 13.04., online

Klimaschutzkritik von rechts kontern

Fr., 16.03., Thierhaupten

Die Kunst, gut zu reden

Aufbauseminar

Mi., 14.04. und Mi., 09.06., in Thierhaupten

Schlag-fertig - Argumentationstraining für mehr Souveränität

Fr., 24. - Sa., 25.04., in Niederalteich

Fachtagung Impulse für Jugendarbeit, u.a. Prof. Miosga

Mi., 05.05., online

Kommunalpolitik und Sparringpartner: Die anderen, die eigene Partei und das Ego

Mi., 05.05., Schloss Aspenstein

Kommunalpolitik und Psychologie: In Gremien mit guter Kommunikation überzeugen

Mi., 30.6. - 02.07., in Fürstenfeldbruck

Seminar für Jugendreferenten/-innen bzw. Jugendbeauftragte

Weitere Termine

Selbstverwaltungskolleg der Bayer. Kommunalen Spitzenverbände

Die Kommunalpolitischen Grundlagenseminare
finden alle in Fürstenfeldbruck statt.
Unterkunft und Seminar sind kostenfrei.

Hanns-Seidel-Stiftung

Auch dort gibt es immer mal wieder
interessante Kommunalpolitische Seminare.

Grüne Fraktion im Bayerischen Landtag

Du möchtest von uns zeitnah informiert werden?

Auch Nicht-GRIBS-Mitglieder können diese Rundmail bekommen

Wir möchten eine gute Beziehung zu Dir aufbauen und Dir Informationen und Angebote zu unserer Tätigkeit und Aktionen zukommen lassen. Besonders wichtig für dich dürften unsere Informationen für Deine Ratsarbeit sein. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu diesem Zweck Deine persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Du dies nicht wünscht, kannst Du jederzeit bei uns der Verwendung Deiner Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte schicke dazu eine E-Mail an GRIBS.

Hinweis zu unserem Datenschutz gemäß EU Datenschutzgrundverordnung

Dir stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, kannst Du Dich bei dem/der zuständigen Beauftragte*n für Datenschutz  beschweren. Weitere Informationen sowie den Kontakt zum Datenschutzbeauftragten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN findest Du unter www.gruene.de/datenschutz.